10. September 2017
Zunächst einmal wünscht der Chronist an dieser Stelle unserem erkrankten Kameraden Werner Roth im Namen aller Kameraden und Kameradieschen alles erdenklich Gute und baldige Genesung. Wir alle wissen, daß sich Werner sehr auf diese Tour gefreut hat. Und da unsere Damen am kommenden Wochenende ebenfalls nach Kalifornien fahren, gilt das auch für seine Frau Kati, der wir an dieser Stelle unsere Unterstützung anbieten. Doch nun eine kleine Abhandlung über unsere diesjährige Herrentour mit...
03. September 2017
Ein ungeheuerlicher Faux Pas ist uns dann doch unterlaufen, haben wir doch die Sieger des Schießens um den Ehrenvogel unterschlagen. Das sind: Kopf Jürgen Mandt Schwanz Werner Roth Linker Flügel Marc Pojer Rechter Flügel Svenja Mandt Klotz Karl-Heinz van Aalst Platte Sascha Klingberg Wir bitten die Sieger um Entschuldigung und geloben für die Zukunft Besserung. In diesem Zusammenhang möchten wir noch erwähnen, dass die gesamte Veranstaltung trotz einiger Probleme mit der "Hardware" und...
27. August 2017
Neuer König 2017/2018 ist der Kamerad Hartmut Thönnissen Die Pfandschützen: Kopf - Olaf Roth, Schwanz - Heinz Schimunek, Linker Flügel - Andreas Zöllkau, Rechter Flügel - Carina Klingberg, Klotz - Horst Leßmann Damenpokal 2017: 1. Sieger Frank Schimunek 97 Ringe 2. Sieger Olaf Roth 91 Ringe 3. Sieger/in Carina Klingberg 88 Ringe und Heinz Schimunek 88 Ringe RM
25. August 2017
Morgen ist also der Tag, an dem König Horst Scholz abgelöst werden soll. Auf der Schießanlage des Unterrather Schützenregimentes werden wir zunächst den Damenpokal ausschießen, um danach Königs- und Ehrenvogel zu rupfen. Vor dem Abendessen wird der neue König feststehen. Es ist alles vorbereitet für einen schönen und gemütlichen Tag für die gesamte Karl-Anton-Familie, auch wenn einige leider wieder fernbleiben werden. Wünschen wir uns also trockenes und möglichst windarmes Wetter,...
17. August 2017
Die Vorstandssitzung, eigentlich terminiert auf Dienstag, den 10. Oktober, muss vorgezogen werden auf Donnerstag, den 28. September um 19:30 Uhr im Hoferhof. Die Oktoberversammlung, eigentlich Samstag, 14. Oktober, muß wegen des zeitgleich stattfindenden Krönungsballs der Gesellschaft Wilhelm Marx verschoben werden; der neue Termin wird noch bekannt gegeben.
23. Juli 2017
Auf zum letzten Tag. Einige Karl-Antöner trafen sich zu dem (richtig) traditionellen Kirmesrundgang, der in rekordverdächtiger Zeit absolviert wurde, warteten doch noch einige Pfänder, die geschossen werden wollten. Dieses Jahr war Andy erfolgreich und holte sich den Schweif des Ehrenvogels 2, außerdem mussten unsere erfolgreichen Scheibenschützen noch ihre Preise in Empfang nehmen. Und die Jungschützen von 1316, also auch die unser Gesellschaft, waren auch noch im Einsatz, wurden doch...
21. Juli 2017
Nachdem wir uns gestern (fast) alle ein bisschen erholen konnten, stand der Ball der Könige an. Wir begleiteten und unterstützten unser Königspaar Horst und Gertrud Scholz, sie sollten sich nicht so einsam fühlen unter all den vielen Uniformierten und anderen Würdenträgern. Und dann eine Überraschung: offenbar haben wir mit "Rent a Queen" ein neues "Geschäftsfeld" entdeckt, denn Svenja Mandt tauchte in der Reihe der Königspaare ebenfalls auf, allerdings an der Seite des Kompaniekönigs...
19. Juli 2017
Der Kirmesmittwoch ist traditionell (da haben wir wieder die Tradition) unser Familientag, genauer ein Tag, den wir zwar nicht auf dem Schützenplatz verbringen, trotzdem durch ein Vogelschießen unseren Wald- und Wiesenkönig ermitteln. In gezwungener Abwesenheit unseres 1. Hauptmannes Roland Musweiler, der sich einer Achillessehnen-Operation unterziehen musste, waren wir dieses mal im "Flinger Broich 80" gegenüber dem Fortuna-Stadion in einer sehr gut temperierten Schießanlage, während es...
18. Juli 2017
Zunächst eine Klarstellung zum gestrigen Jugendtag: bei den "nicht anwesenden Alten" waren nicht die Karl-Antöner gemeint (die waren nämlich fast alle anwesend, allenfalls fehlten einige Damen im Zelt). Viele Kameraden aus anderen Gesellschaften und, was besonders anzumerken ist, dem Vorstand, nahmen sich offenbar eine Auszeit. Es scheint nicht jedem bewußt zu sein, dass diese jungen Schützinnen und Schützen, die viel Zeit und Energie aufwenden, um eine solche Veranstaltung auf die Beine...
17. Juli 2017
Der heutige Tag begann mit dem traditionellen Friedhofsgang zu unserem letztverstorbenen Kameraden Claus Ohlhaver zum Friedhof in Unterrath, an dem erfreulich viele Antöner teilnahmen. Danach sammelten wir uns im "Uerige", um dann zum ebenso traditionellen gemeinsamen Mittagessen in den "Goldenen Kessel"zu gehen. Das seit einigen Jahren durchgeführte Bataillons-Biwak mit dem dazugehörigen Kompanie-Spiel ergab, dass die Gesellschaft König Wilhelm dieses Spiel gewann und somit im nächsten...

Mehr anzeigen